Deutschlands große Ordermesse für Schlaf- und Wohnkultur

8. ABK OPEN AM 04. UND 05. JULI 2018

Vorsprung durch Innovation

Der ABK FUTURE STORE versteht sich als moderner Think Tank

Die Zukunftsausrichtung der ABK hat seit Ende 2011 einen Namen: FUTURE STORE. Verbunden ist damit der Anspruch, zukunftsweisende Konzepte für den stationären Bettenfachhandel zu entwickeln. Optimale Marktanpassung und professionelle Reflektion der Konsumentenpsychologie bilden die Zielsetzung für alle Projekte des ABK FUTURE STORE. Leitgedanke ist dabei immer “Wohlstandssicherung durch Vorsprung”.

In den vergangenen 6 Jahren wurden sukzessive Erfolgsbausteine entwickelt, die der Stärkung des Fachhandels bis heute zugute kommen:

 1. DER KUNDENBAUSTEIN | CRM-BAUSTEIN
 3. DER TV-BAUSTEIN
 4. DER MULTISENSORIK-BAUSTEIN
 5. DER DIGITALE POS www.digitaler-pos.com
 6. MYSTERY-SHOPPING
 7. BELEUCHTUNGS-BAUSTEIN
 8. "FACHHANDEL AUS LEIDENSCHAFT"

Der neueste, achte Baustein wird dieses Jahr auf der ABK-OPEN der Öffentlichkeit vorgestellt.
 
Allen Bausteinen ist eines gemeinsam: Sie bieten dem Handel konkrete Lösungsmöglichkeiten, den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden und den Geschäftserfolg nachhaltig zu sichern. Ja, wir sprechen bewusst von „Handel“, denn die Ergebnisse aus dem FUTURE STORE sind für den stationären Handel insgesamt äußerst attraktiv und haben sich bereits in der Praxis bewähren können. Entsprechend positive Rückmeldungen aus dem Handel verschiedenster Branchen liegen auch vor.
 
Seit 2013 existiert in Gütersloh zudem ein reales FUTURE STORE-Labor. Hier werden Zukunftskonzepte getestet und präsentiert.

Frequenz-Baustein

Media-Baustein: ABK-TV

Media-Baustein: Verlängerte Ladentheke

Verschlafen Sie die ABK OPEN nicht. Freuen Sie sich auf eine tolle Messe mit vielen neuen Inspirationen!

Jetzt kostenlos anmelden